Zahnarzt Dr. Pröger in München
Schriftzug von Ihrem Zahnarzt in München

Georg-Reismüller-Str. 780999 MünchenTel.: 0 89 / 8 12 11 11

Implantatversorgung


Implantate stellen eine elegante Möglichkeit dar, fehlende Zähne zahnmedizinisch als auch kosmetisch in vollendeter Form zu ersetzen. Im Gegensatz zu einem Zahnersatz wie einer Brücke oder einer Teil- bzw. Vollprothese, verhindert ein Implantat den Knochenabbau, sodass der Kieferknochen stabilisiert werden kann.

Bei einwandfreier Mundhygiene und einer regelmäßiger professioneller Zahnreinigung haben Produkte der Implantatversorgung eine hohe Lebensdauer. Ein Implantat allein ist noch kein Zahnersatz. Auf ihm wird vielmehr ein Implantatpfosten eingesetzt, auf dem wiederum der sichtbare Zahnersatz als Suprakonstruktion befestigt wird.

Vor der Implantatversorgung werden alle anderen Zähne saniert sowie parodontale Erkrankungen vorbehandelt. Der eigentliche Eingriff erfolgt operativ und in mehreren Schritten unter örtlicher Betäubung. Das Implantat verheilt in der Regel nach drei bis sechs Monaten. Nach Ausheilung wird der Implantataufbau eingeschraubt und die Suprakonstruktion befestigt.

Hygiene Zertifikat